Jan 28, 2013

Kimono and Fasching

Mein Faschingsoutfit, diesen Kimono habe ich in Tokyo 2009 gekauft und habe mir damals alles zeigen lassen, wie man ihn anzieht usw. , aber leider habe ich vergessen, wie man das richtig macht. Ich habe dazu passende Schuhe und Socken,  leider konnte ich diese nicht anziehen, weil es sehr kalt war und es lag soviel Schnee auf der Strasse. Das Anziehen ist eine lange Tortur und sehr aufwendig. Wenn man fertig ist, will man sich nicht wieder ausziehen :-)

As I mentioned I was in Leipzig last weekend and celebrated Fasching. I´ve bought this kimono in Tokyo 2009 and saleswoman  had showed me how to wear it, unfortunately I forgot already. I have also shoes and socks but couldn´t wear it because it was so cold and lots of snow on the street. Wearing kimono is not easy and complicated. If you wore it, don´t want to undress :-)
 Kimono, array-from Tokyo


6 comments:

  1. Wie cool! Na wenn das Jemand tragen kann dann DU! Gefällt mir sehr, aber ich hätte nicht gedacht, dass das anziehen so schwierig ist, dachte immer das ist so ähnlich wie bei einem Bademantel... Sorry;-) GLG Silvi♥

    ReplyDelete
    Replies
    1. Silvi-Ja, so ähnlich wie bei Bademantel, aber komplizierter mit Kragen und Gürtel hahah

      Delete
  2. Looks good, but weren't you cold? It's freezing out there...

    www.timelessdifference.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dea- Yes, it was very cold but I wore my parka over it.

      Delete
  3. It's not kimono, it's yukata. Impossible to wear real kimono alone. Anyway looks nice.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Anonymous-Thank you, I didn´t know the difference between yukata and kimono. Actually I have also real kimonos but I can´t wear them.

      Delete